db-Farbdesign

Malermeisterbetrieb

Fassadengestaltung



Mehr als Farbe:
Eine makellose Fassade ist schön und schützt

Es zahlt sich aus, das Äußere des Hauses technisch zu modernisieren und optisch aufzuwerten: Nur so bleibt der Immobilienwert langfristig erhalten.
Es beginnt harmlos – und kann richtig teuer werden. Abgeplatzter Putz, Risse oder Algenbefall sind auf den ersten Blick nur Schönheitsfehler der Fassade. Doch genau durch diese Lücken in der Schutzschicht des Hauses kann Feuchtigkeit bis zur Bausubstanz vordringen. Die Folgen von aufwendigen Mauerwerkstrockenlegungen bis zu umfassenden  Sanierungsmaßnahmen im Innenraum sind kostspielig für Hausbesitzer. Dem lässt sich einfach mit einem regelmäßigen Fassaden-Check durch einen Meisterbetrieb vorbeugen. Und mit überschaubarem Aufwand lassen sich kleinere Fehlstellen im Putz sanieren und zuverlässig verschließen.

Solider Aufbau ist das A und O:

Bei Ausbesserungsarbeiten genauso wie bei einer umfassenden Fassadenüberarbeitung gehören technisches Wissen und Verarbeitungserfahrung für ein überzeugendes Ergebnis zusammen. Die gründliche Prüfung des Untergrunds ist der erste Schritt. Sorgfalt geboten ist auch bei der Auswahl der geeigneten Sanierungs- und Beschichtungsstoffe. Nur wenn alle Materialien untereinander gut verträglich sind und die natürlichen Schrumpf- und Dehnvorgänge ausgleichen können, entsteht eine leistungsfähige Fassade.                                                                                                                                                                                                       Darüber hinaus stellen wir mit hochwertigen Produkten sicher, dass Ihre Fassade umfassend vor schädigenden Umwelteinflüssen geschützt wird,           von der Reinigung über die Aufbereitung des Untergrundes bis zur schützenden Beschichtung.
                                 
Individuelle Gestaltung macht Fassaden wertiger:

Stimmt die Basis, folgt mit der Schlussbeschichtung die Kür. Immer mehr Kunden wünschen sich etwas Auffallenderes als nur einen einfarbigen Anstrich. Denn mit einem abgestimmten Farbkonzept lassen sich die Stärken eines Gebäudes herausarbeiten, Akzente setzen und große Flächen angenehm gliedern. Das Ergebnis ist immer eine optische Aufwertung, die auch wirtschaftlich spürbar wird. Signalisiert schon die Fassade Wertigkeit, steigt der Wert des Hauses. Das macht sich bei Vermietungen ebenso positiv bemerkbar wie beim Verkauf.